StoCryl HG 200

Imprägnierung, hydrophobierend, gelartig

Anwendung

  • als tiefenhydrophobierende Imprägnierung für den Schutz von Betontragwerken (Beton und Stahlbeton)
  • als präventiver Schutz vor Chloridkorrosion

Eigenschaften

  • verhindert das Eindringen von Wasser und in Wasser gelösten Schadstoffen
  • sehr hohe Eindringtiefe
  • sehr hohe hydrophobierende Wirkung in der gesamten Betonrandzone
  • reguliert den Feuchtehaushalt
  • erhöht den elektrischen Widerstand
  • sehr hoher Wirkstoffgehalt
  • sehr lange Kontaktzeit
  • sehr gute Verarbeitungseigenschaften

Hinweise

  • Produkt entspricht EN 1504-2
  • begeh- oder befahrbare Flächen auf Anfrage
  • hydrophobierende Imprägnierung (Klasse II)
  • nach dem Austrocknen entsteht ein dünner Film des Trägermaterials, welcher mit der Zeit abwittert

Optik

transparent

 

Verarbeitung

Airless-Spritzen

 

32102_DE_de.jpg
Airless-Spritzen

Downloads

Technische Merkblätter
Sicherheitsdatenblätter
Leistungserklärung (DoP)