Zurück

StoPur BB 100 - trittschalldämmend und dekorativ zugleich

stopur_bb_100

Die Bodenbeschichtung StoPur BB 100 wirkt trittschallreduzierend und bietet nahezu grenzenlose Möglichkeiten in der Gestaltung. Sie wird auf zementgebundenen Untergründen oder harten Gussasphaltbelägen im Innenraum eingesetzt.

Ob mit puristischen unifarbenen Ausführungen, dort wo sich eine Bodenbeschichtung dezent zurückhalten soll, oder mit kreativen Lösungsansätzen - mit unseren dekorativen Oberflächen können Sie bei Ihren Kunden punkten.

Ästhetik und Funktionalität

  • Weiche elastische Oberfläche, rissüberbrückend mit angenehmem Gehkomfort
  • Dank Selbstentlüftung kein Entlüften mit Stachelwalze erforderlich
  • Hohe Widerstandsfähigkeit bei mechanischen Belastungen
  • UV-beständig, lichtecht und farbtonstabil, stuhlrollengeeignet
  • Erfüllt Prüfkriterien Umweltetikette sowie VOC-Emissionen gemäss AgBB (Ausschuss zur gesundheitlichen Bewertung von Bauprodukten) und ist Minergie-Eco tauglich
  • Verarbeitungsfreundliche Gebindegrössen (25/10/1.3 Kg)
  • Rutschhemmung variierbar über die Deckversiegelung und Verwendung von StoBallotini

Unsere optisch hochwertigen Bodenbeschichtungssysteme mit StoPur BB 100

Beschichtung auf zementgebundenen Untergründen

1. Untergrundvorbereitung
2. Grundierung StoPox GH 205
3. Kratzspachtelung StoPox GH 205
4. Deckschicht StoPur BB 100
5. Chipseinstreuung (optional) StoChips 1 mm / 3 mm (lose Einstreuung)
6. Versiegelung StoPur WV 205 transparent (matt), StoPur WV 150 transparent (seidenmatt) oder StoPur WV 100 transparent (glänzend)
7. Einpflege StoDivers P 105 / StoDivers P 120

Beschichtung auf Gussasphalt

1. Untergrundvorbereitung
2. Grundierung StoPox 452 EP
3. Kratzspachtelung StoPox 452 EP
4. Deckschicht StoPur BB 100
5. Chipseinstreuung (optional) StoChips 1mm / 3mm (lose Einstreuung)
6. Versiegelung StoPur WV 205 transparent (matt), StoPur WV 150 transparent (seidenmatt) oder StoPur WV 100 transparent (glänzend)
7. Einpflege StoDivers P 105 / StoDivers P 120

Beschichtung mit erhöhter Trittschalldämmung und weiter verbessertem Gehkomfort

1. Untergrundvorbereitung
2. Grundierung StoPox GH 205
3. Kratzspachtelung StoPox GH 205
4. Kleber StoPur KS 125 + spezifische Trittschallmatte 4/6 mm
5. Porenspachtelung StoPur KS 125
6. Deckschicht StoPur BB 100
7. Chipseinstreuung (optional) StoChips 1 mm / 3 mm (lose Einstreuung)
8. Versiegelung StoPur WV 205 transparent (matt), StoPur WV 150 transparent (seidenmatt) oder StoPur WV 100 transparent (glänzend)
9. Einpflege StoDivers P 105 / StoDivers P 120

Farbgestaltung mit Farbchips

Die dekorative Einstreuung mit Acrylat-Chips für Bodenbeschichtungen gestaltet nicht nur Böden neu, sondern erhöht auch die Rutschhemmung. Die Einstreumengen zur Erhöhung der Rutschhemmung können den entsprechenden Prüfzeugnissen entnommen werden.

Ob hellblau, hellbraun, hellgrau oder hellgrün, es gibt auch Chips in dunklen Farbtönen, wie dunkelbraun, dunkelblau oder dunkelgrau.

Bodenbeschichtungssystem StoPur BB 100/StoPur WV 100

bb_100_1

Vielseitigkeitstalent für Böden, die viel (er)tragen müssen

Zu den Produktdetails

stopur_bb_2

Weitere Informationen zu StoPur BB 100, technische Merkblätter, Sicherheitsdatenblätter usw.

Akustik für Wand und Decke - StoSilent Akustiksysteme

modular_akustik

Neben Trittschalldämmung für den Boden bietet Sto für Decke und Wand die unterschiedlichen StoSilent Akustiksysteme zur Verbesserung der luftschallgetragenen Einflüsse.