Zurück

Der Sommer ist vorbei - Zeit für StoPox GH 205 S

at_0368
32270_3_de_de

Zum langjährig etablierten StoPox GH 205 bieten wir nun eine zusätzliche Option, die dem Verarbeiter eine bessere Baustellenorganisation und zügigere Abwicklung erlaubt.


StoPox GH 205 S besitzt in den ersten Stunden eine bessere Härteentwicklung und erlaubt damit bei kürzeren Wartezeiten eine frühere Überarbeitbarkeit. Der Sommer ist vorbei und auch im Innenraum sind die Temperaturen nicht mehr so hoch. Trotzdem ist es für die Planung der Arbeitsabläufe sehr wichtig, am nächsten Tag die Beschichtungsarbeiten fortsetzen zu können. Für diese entscheidenden Stunden ist der StoPox GH 205 S optimal. Deshalb bieten wir ihn jetzt preisgleich zum StoPox GH 205 an.


Wer noch schnellere Lösungen benötigt, kann auf den StoPox GH 305 resp. StoPox GH 530 zurückgreifen oder einen Blick auf unser StoPma Sortiment werfen.


Detaillierte Produktinformationen, Technische Merkblätter und Sicherheits-Datenblätter finden Sie auf unseren Produktseiten:

StoPma-Produkte

stopma_bild_prio_a_low

Klassischerweise kommen am Bau Epoxid- oder Polyurethanharzsysteme bei den Flüssigkunststoffen zum Einsatz. Bei bestimmten Bedingungen stossen diese Harze jedoch an ihre Grenzen. Tiefe Temperaturen oder sehr schnelle Erhärtung stehen da im Vordergrund. Die Lösung: Polymethylmethacrylate - kurz Pmma.