Zurück

Zementgebundene Verlaufmörtel für direkte Staplernutzung

stapler_bild_stocretev630v640

Selbstnivilierend, schnell aushärtend und für den Einsatz auf mechanisch belasteten Flächen geeignet - dadurch zeichnen sich der Ausgleichsmörtel StoCrete VM 630 und der darauf abgestimmte Fliessmörtel StoCrete VM 640 aus. So kann in Produktions- und Lagerbereichen der Fliessmörtel ohne weitere Beschichtung durch Förderfahrzeuge belastet werden.

  • luftgummibereift bis 13 to
  • vollgummibereift bis 7.5 to
  • Hubwagen mit Polyamidrollen bis 1.5 to

Nach nur einem Tag kann StoCrete VM 630 mit dem Endbelag StoCrete VM 640 überarbeitet werden, der bei Normaltemperatur schon nach rund drei Stunden begehbar ist. Eine weitere Versiegelung ist bereits am Folgetag und, falls die Anforderungen eine weitere Beschichtung erfordern, nach rund 3-4 Tagen eine Kugelstrahlung möglich.

Broschüre Verlaufmörtel StoCrete VM 630und StoCrete VM 640

b_verlaufmoertelstocretevm630_640_2013_de_108x152_

Zementgebundene, selbstverlaufende Beschichtungsmassen

StoCrete VM 630

31660_de_de_1

Produktinformationen, technische Merkblätter und Sicherheitsdatenblätter

StoCrete VM 640

31661_de_de

Produktinformationen, technische Merkblätter und Sicherheitsdatenblätter