Zurück

Fassadenverschmutzung durch Algen- und Pilzbefall

Deutscher Fachvortrag für Fassadenfirmen, Immobilien- und Liegenschaftsverwaltungen, Mitglieder des HEV sowie Architekten.

Wie verhindert man wirksam die Bildung von Algen und Pilzen an der Fassade? Was tun, wenn die Fassade befallen ist? Algen-/ Pilzbefall muss nicht sein. Wir zeigen Ihnen auf, wie solche Schäden verhindert beziehungsweise saniert werden können.


Zielgruppe

Zielgruppe sind Mitarbeitende von Fassadenfirmen, Immobilienverwaltungen, Liegenschaftsverwaltungen, Mitglieder des Hauseigentümerverbandes sowie Architekten.

Teilnehmerzahl

max. 40 Personen

Kosten

Pro Person: 250.- CHF

In den Kosten inbegriffen sind die Seminarunterlagen und ein Apéro.


Interessiert?

Weil wir wissen, dass unsere Seminare und Ihr Terminkalender nicht immer zusammenpassen und wir nicht alle Seminarthemen abdecken können, bieten wir das ganze Jahr über kundenindividuelle Seminare und Fachvorträge speziell für Sie an.

Sprechen Sie Ihren Sto-Aussendienstmitarbeiter wegen eines Schulungsdatums an oder wenden Sie sich direkt an unsere Seminarverantwortliche, Isabella Rossa. Gemeinsam finden wir die optimale Lösung für Sie. Fordern Sie uns!