StoColor Dryonic

StoColor Dryonic

Schön trocken, egal was kommt.

iQ Intelligent Technology

Der Nebeltrinker-Käfer war Vorbild für die neue Fassadenfarbe StoColor Dryonic. Sie besitzt - wie der Panzer des Wüstenkäfers - eine hydrophil-hydrophobe Mikrostruktur.

Aus den Vorteilen dieser Oberfläche haben wir die innovative Dryonic Technology entwickelt: Sie ist in der Lage, das durch Regen, Tau und Nebel entstandene Wasser an der Fassade blitzschnell wieder abzuführen. Und das auf allen bauüblichen Untergründen und mit grösster Farbtonvielfalt.

Ein weiteres Plus ist die sehr gute Haftung auf fast allen Untergründen und das ohne zusätzliche Grundierung. Ob Putz, Beton, Klinker, Metallfassaden, Kunststoff oder Fassadenverkleidung.


Die neue Farbengeneration iQ - Intelligent Technology von Sto setzt einen Meilenstein in der Entwicklung fortschrittlicher Fassadenbeschichtungen. StoColor Dryonic ist die neueste, nach dem Vorbild der Bionik entwickelte Fassadenfarbe. Sie hemmt langfristig den Algen- und Pilzbefall – und das ganz ohne bioziden Filmschutz.

StoColor Dryonic

titelbild_dryonic_kurzfilm

Der Nebeltrinker-Käfer war Vorbild für die neue Fassadenfarbe StoColor Dryonic.

StoColor Dryonic - Airless spritzbar

dryonic_airless

Das beste Ergebnis auf jedem Untergrund!

Produktblatt StoColor Dryonic

Produktblatt StoColor Dryonic

Weitere Informationen zu StoColor Dryonic.

Produktblatt StoColor Dryonic - Airless spritzen

stocolor_dryonic_spritzen_01.17_web_seite_1

Alle Informationen rund um das Airless spritzen von StoColor Dryonic.

Produktkatalog

Technische Merkblätter, Sicherheitsdatenblätter und weitere Produktinformationen finden Sie in unserem Produktkatalog.