Hinweis: Sie nutzen den Internet Explorer 11. Da es bei diesem Browser zu Darstellungsfehlern kommen kann, empfehlen wir die Nutzung eines Browsers wie Mozilla Firefox, Google Chrome, Microsoft Edge oder Safari

Verlängern Sie die Fassadensaison mit unseren Technologien

teaser_wetcold_season

Was steckt hinter 70 Tagen Zeitgewinn?

Schmuddelwetter hat zweimal im Jahr Saison: In den Übergangszeiten vom Herbst zum Winter und vom Winter zum Frühjahr. Hier verkürzt nasskalte Witterung zusätzlich die Zeit, in der an der Fassade gearbeitet werden kann.

Mit den richtigen Technologien starten Handwerksbetriebe im Frühling früher und arbeiten im Herbst länger. Bis zu 70 Tage wird die Baustellen-Saison dadurch verlängert!

Erfahren Sie mehr über unsere drei Technologien:


Highlightfolder "Was steckt hinter 70 Tagen Zeitgewinn?"

qsfthd_highlightfolder_2020_titelseite

Weitere Informationen über die Sto-Technologien, die ihre Fassadensaison verlängern.