Hinweis: Sie nutzen den Internet Explorer 11. Da es bei diesem Browser zu Darstellungsfehlern kommen kann, empfehlen wir die Nutzung eines Browsers wie Mozilla Firefox, Google Chrome, Microsoft Edge oder Safari

Zurück

Reine Luft dank Photokatalyse

Reine Luft dank Photokatalyse Bild in voller Größe anzeigen

Reine Luft dank Photokatalyse

Die aktive Innenfarbe StoColor Climasan beseitigt Gerüche und baut Schadstoffe ab – dabei kommt sie ganz ohne UV-Licht aus. Eine herkömmliche Innenbeleuchtung reicht, um den Reinigungsprozess in Gang zu setzen.

Unter Lichteinfluss wird ein Katalysator aktiv, der organische Geruchs- und Schadstoffe in der Raumluft neutralisiert. Das Ergebnis: Spürbar bessere Luft, sogar in beanspruchten Bereichen wie Verkaufs- oder Gastronomieräumen oder im medizinischen Bereich. Als erste und einzige Innenfarbe kommt dabei StoColor Climasan ohne Sonnenlicht aus. Die Photokatalyse funktioniert mit natürlichen oder künstlichen Lichtquellen. Dabei gilt: Je höher die Lichtintensität und je grösser die Fläche, desto besser die Wirkung.

Neu auch für Deckensegel StoSilent Modular
StoColor Climasan gibt es neu auch als weisse Farbbeschichtung der schallabsorbierenden Deckensegel StoSilent Modular 230. Diese sorgen damit nun nicht nur für angenehme Akustik, sondern auch für gute Raumluft.


StoSilent Modular: Noch robuster und effizienter – neu mit Photokatalyse

Die Deckensegel StoSilent Modular wurden verbessert und überarbeitet. Sie sind nun auch mit StoColor Climasan Beschichtung erhältlich. Das macht ihren Einsatz noch vielseitiger: Sie absorbieren Schall und reinigen die Luft vor Schadstoffen und Gerüchen – ein einfaches System mit verblüffender Wirkung.