QS-Technologie

QS-Technologie

Frühregenfestigkeit von der Armierung bis zum Oberputz

Nasskaltes Wetter birgt die Gefahr, dass frisch applizierte Fassadenbeschichtungen wieder abgewaschen werden. Nicht so bei den Produkten mit QuickSet (QS)-Technology.


Bereits 7 Stunden nach der Applikation sind QS-Fassadenbeschichtungen regenfest. Denn durch ihre einzigartige Bindemitteltechnologie setzt nach der Verarbeitung eine beschleunigte Filmbildung an der Oberfläche ein. Damit kann unter dieser Schutzhaut das Material in seiner gesamten Schichtstärke bei Wind und Wetter durchtrocknen. Zum Einsatz kommt die QS-Technology bei organischen Unterputzen, Zwischenbeschichtungen und Oberputzen.


Die wichtigsten Vorteile auf einen Blick

  • Optimal einsetzbar bei + 1 bis + 10 °C und bis 85 % Luftfeuchtigkeit
  • Frühregenfest
  • Nachtfrostsicher bis - 5 °C, bereits 6 Stunden nach Applikation
  • QS-Unterputze einsetzbar auf Polystyrol- und Steinwolle Dämmung
  • Einsparung eines Arbeitsgangs (Zwischenbeschichtung) bei Einsatz der QS-Unterputze


Unser neues StoAdditiv QS

StoAdditiv QS vereinfacht die Baustellenplanung und Logistik. Denn es lässt sich schnell und einfach in vorhandene Farben beimischen – und zwar dann, wenn es wirklich gebraucht wird. So verlängern Sie nicht nur Ihre Saison, sondern sparen darüber hinaus Materialkosten. Denn Sie können direkt am Tag der Verarbeitung entscheiden, ob Sie mit oder ohne QS Technology arbeiten.

Neu erhältlich : StoAdditiv QS

32807_de_de

Verlängern Sie die Baustellen-Saison um bis zu 70 Tage im Jahr! Mit dem neuen QuickSet-Additiv für Fassadenfarben und Betonschutzanstriche entscheiden Sie spontan, ob eine besonders schnelle Trocknung nötig ist und sparen somit Zeit und Nerven

Produktkatalog

Technische Merkblätter, Sicherheitsdatenblätter und weitere Produktinformationen finden Sie in unserem Produktkatalog.

Mehr zur QS-/FT-Technologie

Zur Broschüre "Was steckt hinter 70 Tagen Zeitgewinn?"